Kurzfassung Abstract Beispiel Essay

Wie schreibe ich einen Abstract?

« zurück zum Uni-ABC

Gegenüber einer Rezension muss man sich bei einem Abstract nicht so Gedanken machen und auch nicht so viele Fragen an den Text stellen. Ein Abstract ist vom Prinzip her eine Zusammenfassung eines Buches, eines Textes oder Artikels. Das sollte ja nicht so schwer sein. Ist aber trotzdem schwieriger als man glaubt. Es geht nämlich darum, den Inhalt des Textes auf das Wesentlichste zu reduzieren. Bei einem Abstract soll man nichts ausschmücken, ausschweifen oder was auch immer. Wer den Abstract liest, muss wissen was im Text enthalten ist, auch wenn er den Text selbst noch nicht gelesen hat. Auch die Länge sollte so kurz wie möglich sein. Manchmal wird verlangt, dass ein Abstract nicht mehr als 100 Worte umfassen soll. Das Maximum sollte auch wirklich bei nicht mal 1 A4 Seite liegen. 100-200 Worte müssen genügen um den Text zu erklären. Also besser gesagt, um jemanden zu erklären was im Text drinnen ist. Einfach nur verdichten, verdichten, verdichten. Und das ist unabhängig davon wie lange der Text ist. Ob 50 oder 500 Seiten, der Abstract soll nie länger sein.

Grund dafür ist, dass ein Abstract ja nicht eine Textkritik ist, sondern z.B. jemanden der sich ein Buch aussucht und kaufen will kurz zu erklären was drinnen ist. Überlegt euch einfach: Wenn ihr in eine Buchhandlung geht, und wissen wollt was in einem Buch drinnen steht, schau ihr auf die Buchrückseite und schaut was dort steht. Wenn es euch anspricht kauft ihr es eventuell oder merkt es euch einfach. Das soll auch ein Abstract machen. Vielfach werden Abstracts auch in wissenschaftlichen Zeitschriften oder in eigenen Abstractsammlungen abgedruckt, um den potentiellen Käufern eine Entscheidungshilfe zu geben. Auch wer eine Diplomarbeit schreibt muss mit der Diplomarbeit zusammen einen Abstract abgeben. Dieser wird im Normalfall auch in der Diplomarbeit mit gebunden.

Aber was schreibt ihr jetzt in einen Abstract? Enthalten sein soll:

  • Thema
  • Fragestellung
  • die wichtigsten Thesen
  • (methodische) Vorgehensweise
  • Schlussfolgerungen

Wenn ihr all die oben stehenden Punkte gut ausformuliert und erläutert, seid ihr schnell bei der maximalen Länge, die ein Abstract einhalten sollte.

Von Lehrveranstaltungsleitern wird es manchmal gerne als Aufgabe gegeben, einen Abstract zu schreiben, um zu sehen, ob ihr in der Lage seid, einen Text auf das Wesentlichste zu reduzieren. Wenn ihr es einmal selbst versucht, werdet ihr sehen wie schwierig das ist. Achtet auch immer darauf, ganze Sätze zu schreiben. Halbsätze sind in Abstracts nicht gerne gesehen.

Tipp: Für Seminararbeiten und ähnliches leiht man sich oft eine Vielzahl an Büchern aus. Es ist zum empfehlen, sich einen kurzen Abstract zu jedem Buch zu schreiben, damit ihr auch später wieder wisst, was in dem Buch enthalten war. Das kann später ganz hilfreich sein, weil ihr es später vielleicht wieder einmal braucht und nicht mehr wisst, was alles enthalten war. Es ist auch eine ganz gute Übung und ihr werdet sehen, dass es mit der Zeit ganz schnell geht.

Und hier noch ein Beispiel.

Inhaltsverzeichnis

Die Bachelorarbeit steht. Jetzt muss nur noch der Professor überzeugt werden. Es muss ein Abstrakt geschrieben werden. Aber was ist ein Abstrakt und wie schreibt man eines?

Was ist ein Abstract?

Ein Abstract ist eine Kurzzusammenfassung Bachelorarbeit von einem wissenschaftlichen Text. Der Leser Ihrer Arbeit liest zuerst den Abstract. Schließlich muss er wissen, was in der Arbeit behandelt wird, um zu wissen, ob er weiterhin seine Zeit in Ihre Arbeit investieren soll. Daher steht das Abstract wissenschaftliche Arbeit auch am Anfang eines wissenschaftlichen Textes.

Wenn Sie eine wissenschaftliche Arbeit schreiben wollen, dann ist es doch auch für Sie viel einfacher, wenn Sie erst eine Zusammenfassung Masterarbeit lesen. Die genannte Masterarbeit vollständig zu lesen würde einfach zu viel Zeit kosten.

Was muss also in das Abstract rein? Der Abstract Inhalt besteht aus einer Übersicht von allen wichtigen Punkten des Aufsatzes. Dazu gehört die Intention des Papers, die Thesen und Hypothesen, die Ausgangslage, sowie auch die Ergebnisse und Schlussfolgerungen. Auch die Methoden müssen kurz erläutert werden.

Für weitere Informationen über Abstracts sehen Sie hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Abstract

Summary schreiben

Wie schreibt man ein Abstract? Sehen wir uns erst einmal den Summary Aufbau an. Das wird Ihnen dann hoffentlich bereits eine gute Vorstellung davon bieten, wie Sie einen Summary schreiben Aufbau können. So ist ein Abstract Hausarbeit aufgebaut:

  • Die Gliederung: Am Anfang des Abstract Bachelorarbeit soll eine kurz der Inhalt der Arbeit wiedergegeben werden. Die Gliederung ist dabei ein wenig, wie ein in Sätzen gepacktes Inhaltsverzeichnis.
  • Die Einleitung: Jetzt muss die Einleitung der Arbeit zusammengefasst werden. Im besonderen die Forschungsfrage, die Hypothese, Forschungskontext, etc.
  • Die Methode: Die Methoden müssen erklärt werden. Auch die Untersuchungs- und Auswertungsverfahren müssen deutlich gemacht werden.
  • Die Ergebnisse: Die Ergebnisse des wissenschaftlichen Textes werden präsentiert. Zu diesen Ergebnissen gehören sowohl die positiven als auch die negativen Ergebnisse, die aus dem Text hervorgehen.
  • Die Diskussion: Zum Schluss des Abstracts werden noch die Ergebnisse interpretiert und es wird eine Theoriediskussion statt.

Beim Abstract verfassen muss beachtet werden, dass jeder der oben genannten Punkte in 2 Sätzen behandelt werden soll. Zumindest sollte das die Richtlinie sein. Damit wird der Abstract sehr kurz, aber das ist eben genau der Sinn dieser kleinen Zusammenfassungen. Der Leser soll schnell über die Inhalte der wissenschaftlichen Schrift informiert werden.

Abstract schreiben Beispiel

Wie schon gesagt, ist ein Abstract nicht besonders lang. Daher kann auch ein Summary Beispiel gegeben werden. So kann ein Abstract aussehen:

In der vorliegenden Bachelorarbeit werden verschiedene Konzepte und Methoden des kreativen Schreibens miteinander verglichen und empirisch überprüft. Dazu wurden 30 Autoren in qualitativen Interviews befragt. Die Ergebnisse der Arbeit bestätigen die Ergebnisse bei Forscher X und Forscher Y. Diese Schlussfolgerungen lassen sich darüber hinaus aus den Ergebnissen schließen: …. Die Bachelorarbeit ist für Forscher aus dem Bereich Q und W interessant.

So in etwa kann ein Abstract aussehen. Natürlich sollten Sie die Forscher, die Forschungsbereiche und die Schlussfolgerungen ausformulieren, wenn Sie Ihren Abstract schreiben. Verwenden Sie natürlich auch ihre eigenen Formulierungen, aber bleiben Sie immer objektiv und faktenorientiert.

Tipps zum Schreiben des Abstract

Wenn Sie einen Abstract schreiben wollen, wie fangen Sie am Besten an? Der beste Weg den Abstract zu schreiben, ist es, die Arbeit nach einander abzuarbeiten. Dabei kann natürlich die Liste von oben zu Hilfe genommen werden. So entsteht dann nach einander der Abstract. Beachten Sie dabei, dass Sie sich wirklich an den 2 Sätzen pro Punkt halten.

Die Gliederung kann dann leicht das Thema wiedergeben und natürlich das Ziel der Bachelorarbeit muss geklärt werden. Auch die Forschungsfrage, die Hypothese und die Methoden werden angeführt. Dabei kann man gut die Einleitung zu Rate ziehen. Hier sollten bereits alle Punkte aufgeführt werden. So können leicht die Informationen gefunden werden.

Wenn es zu den Ergebnissen und der Diskussion kommt, dann blättern Sie einfach weiter in Ihrer Arbeit und schauen Sie auf den Schluss. Im Fazit werden gerade diese Punkt angeführt. In dem Sinne kann man leicht die wichtigen Punkte für das Abstract finden.

Abstract von jemand anderen schreiben lassen

Wenn Sie Probleme mit dem Schreiben von Abstracts und wissenschaftlichen Arbeiten haben, dann können Sie andere mit dem Schreiben beauftragen. Diese Autoren heißen akademische Ghostwriter und Sie schreiben für Studenten wissenschaftliche Texte. Ghostwriter gibt es auch in anderen Bereichen, allerdings wird nur im akademischen Bereich der Ghostwriter als anrüchig angesehen.

Das liegt daran, dass die Studenten ihre zu benoteten Texte selbst schreiben sollen. Dazu kommt noch, dass die Texte von Ghostwritern so gut wie nie als solche erkannt werden. Denn die üblichen Plagiatstests durchschauen diese Texte natürlich nicht. Die Texte wurden schließlich nicht abgeschrieben. Der Text ist ein Original.

Falls Sie nun Interesse an einem Ghostwriter haben, dann können Sie uns kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne durch eine Beratung und stellen auch verschiedene Experten zur Verfügung, die Ihnen helfen können. Dazu gehören Ghostwriter, Coaches und Lektoren.

0 Replies to “Kurzfassung Abstract Beispiel Essay”

Lascia un Commento

L'indirizzo email non verrà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *